Rhabarber-Müsliriegel

"Rhubarb (4701344946)" by Jeremy Keith from Brighton & Hove, United Kingdom - RhubarbUploaded by Fæ. Licensed under CC BY 2.0 via Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rhubarb_(4701344946).jpg#/media/File:Rhubarb_(4701344946).jpg

„Rhubarb (4701344946)“ by Jeremy Keith from Brighton & Hove, United Kingdom – RhubarbUploaded by Fæ. Licensed under CC BY 2.0 via Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rhubarb_(4701344946).jpg#/media/File:Rhubarb_(4701344946).jpg

 

Rhabarber, Rhabarber, was mach‘ ich nur mit dir?

Ich stand heute wieder einmal vor ein paar Stangen Rhabarber und wusste nicht recht, was ich damit tun sollte. So eine Bio Obst- und Gemüsekiste, die man wöchentlich geliefert bekommt, ist ja superpraktisch, aber man muss auch offen für Überraschungen sein 😉

Letztes Mal, als ich Rhabarber bekommen habe, ist er in ein paar wahnsinnig leckere Rhabarber-Muffins verarbeitet worden. Aber das gleiche noch einmal machen? Nein… zu einfach! Meine Backkünste brauchen ja auch Übung und das vorzugsweise mit neuen Rezeptideen.

Nach ein bisschen stöbern im Internet kam ich dann auch schon bald die Idee, etwas in Richtung Müsli-Riegel zu machen – vor allem, weil ich für den nächsten kein Frühstück zu Hause hatte 😀 An Müsli- bzw. Protein-Riegeln hatte ich mich ja schon probiert, wie z.B. an einem Kokos-Vanille Protein Riegel oder einem einfachen Protein-Riegel. Meine Devise war also wie immer: nicht zu kompliziert, aber mal was Neues.

 

Rhubarb muesli bar

 

Zutaten:

  • 100g Müsli/Haferflocken (ich habe halbe eine Mischung aus 50g Beeren-Müsli und 50g Haferflocken verwendet)
  • 1 EL Honig
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 1 EL Mehl
  • 4-6 EL Wasser
  • ein Schuss Zitronensaft

Als erstes putzt man den Rhabarber, indem man die äußerste Schicht der Schale abzieht. Dann kleinhacken und in einen Topf geben. Dazu kommt die Müsli/Haferflocken-Mischung, sowie die restlichen Zutaten. Man verrührt das ganze und bringt es kurz zum Aufkochen.

Nun braucht man nur noch eine geeignete Backform finden und diese mit der Masse befüllen. Backrohr auf 180 einstellen und ca. 15-20 Minuten backen. Die Müsli-Riegel haben die richtige Konsistenz, wenn sie etwas erhärtet sind, aber eben hoffentlich noch nicht verbrannt 😉

Rhubarb muesli bar

Ich bin ganz zufrieden mit dem Resultat und freu mich schon richtig auf mein Frühstück….
… mmmmh… wie das duftet!

Frohes Backen!

 

tumblr_n8psyhBAg61slhhf0o1_1280

Advertisements

2 Kommentare zu “Rhabarber-Müsliriegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s