Einfaches Rezept für Rotes Pesto

Red Pesto

Es wird mal wieder Zeit für ein Rezept von mir! Da ich mich gerne von der italienischen Küche inspirieren lasse (Pizza, Pasta, Risotto – ich kann nicht genug davon kriegen 😉 ), gibt es heute mein einfaches Rezept für rotes Pesto, dass hervorragend zu den verschiedensten Sorten von Pasta passt!

 

Schritt 1 – Werkzeug

Damit alles schön klein gehackt wird, würde ich euch eine Küchenmaschine/einen starken Mixer empfehlen. Das nimmt euch an Arbeit ab. Solltet ihr so etwas allerdings nicht haben, kann man auch alles mit einem scharfen Messer hacken und dann im Mörser weiterverarbeiten.

 

Schritt 2 – Zutaten

Für 4-6 Portionen

  • 1 Glas (180g) getrocknete Tomaten
  • 65g schwarze Oliven, entkernt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 40g Parmesan, gerieben
  • 2 EL Olivenöl

 

Schritt 3 – Zubereitung

Mit Mixer

Alles in den Mixer geben und klein hacken. Hier kommt es auf den Mixer/die Küchenmaschine an, welche Stufe ihr dazu bracht. Ich mach es meist so, dass ich nach und nach hochschalte, bis ich die richtige Stufe erwischt habe. Für ca. 30 Sekunden hacken und fertig!

 

Mit Messer und Mörser

Hier gilt das gleiche – alles klein hacken, aber eben mit Muskelkraft 🙂 Zutaten so fein wie möglich zerkleinern und dann mit dem Mörser noch feiner zu einer Paste verarbeiten.

 

Wie ihr seht, ist so ein Pesto schnell gemacht und durchaus auch für Anfänger geeignet und die Variante aus dem Supermarkt kommt für mich da einfach nicht ran. Das Resultat kann sich wirklich sehen und schmecken lassen!

Red Pesto

 

Pesto lässt sich übrigens auch super einfrieren! Die übriggebliebene Soße einfach in eine Eiswürfelform streichen und diese dann im Gefrierfach aufbewahren. So hat man portioniertes Pesto, wenn’s einmal schneller gehen muss 🙂

 

Habt ihr auch schon Pesto selbst gemacht? Was ist euer Lieblings-Pesto und wie bereitet ihr es zu? Freue mich auf euer Feedback!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s