Lunchspiration + Rezept für Erbsenpüree

Lunchspiration

Hier nun der zweite Post der Serie „Lunchspiration“. Wie schon in meinem ersten Beitrag erwähnt, ist es mir wichtig ein halbwegs gesundes Mittagessen zu mir zu nehmen. Ich habe euch wieder ein paar meiner Lunches abfotografiert und hoffe sie dienen euch als Inspiration.

Egg-Fried Rice

Egg-Fried Rice

Pasta mit Grünkohl & Hering in Paprika-Tomaten-Sauce

Pasta mit Grünkohl & Hering in Paprika-Tomaten-Sauce

Vegetarisches Chili mit Rollgerste

Vegetarisches Chili mit Rollgerste

Vegane Spaghetti Bolognese mit Erbsen

Vegane Spaghetti Bolognese mit Erbsen

Hier ein kleiner Tipp: Die Soja-Bolognese habe ich mit einem Halbfertig-Produkt zubereitet und dann noch Erbsen dazugegeben. Auf Halbfertig- oder teilweise sogar Fertigprodukte zurückzugreifen ist zeitsparend und meiner Meinung nach ab und zu OK, solange auch frisches Gemüse dazukommt.

Knacker mit Erbsenpüree

Knacker mit Erbsenpüree

Das Rezept für das Erbsen-Püree möchte ich euch nicht vorenthalten, da es einmal etwas anderes ist als immer nur Erdäpfel/Kartoffel-Pürree. Außerdem geht es auch genauso schnell:

Ich habe hier die jeweils gleiche Menge an Kartoffeln und Erbsen verwendet. Kartoffel schälen, vierteln und kochen. Frische bzw. Tiefkühlerbsen auch für ein paar Minuten in Wasser kochen.

Gekochte Kartoffel mit 2/3 der Erbsen in eine Schüssel oder einen Topf geben, einen Schuss Milch dazu und das ganze pürieren. Die restlichen Erbsen zum Schluss unter das Püree mischen. So hat man noch ein paar Stückchen dabei 🙂

Falls ihr Fragen habt bzw. bestimmte Rezepte gewünscht werden, schreibt mir gerne ein Kommentar!

Mahlzeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s