Baby Mobile DIY fürs Kinderbettchen

To view this post in English, please click here.

Zu diesem Beitrag inspiriert hat mich eine Kollegin, die ein Baby bekommt und der ich etwas nettes und persönliches schenken wollte. Ich entschied mich für etwas Einfaches jedoch hübsches, für dass sie auch Verwendung haben würde und so kam es zu diesem Mobile aus Wolken und Schmetterlingen. Prinzipiell war das Basteln nicht schwierig, aber langwierig und somit ist das bis jetzt mein längstes Projekt. Nichtsdestotrotz bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und wollte es einfach teilen, falls ihr auch einmal so ein Mobile für jemanden machen wollt!

Man braucht:

DIY Baby Crib Mobile

    • 2 große Bögen von etwas stärkerem, bunten Papier (ich nahm blau für die Wolken und pink für die Schmetterlinge)
    • einen Rahmen oder ähnliches, worauf man die Wolken und Schmetterlinge dann befestigen kann (ich glaube diese „Blume“ ist für Fotos gedacht, ich fand sie aber nett und passend hierfür)
    • Schere
    • Nadel und Faden
    • und eine hübsche Schnur, an der man das ganze dann später aufhängen kann

DIY Baby Crib Mobile

Schneidet einen ca. 15cm breiten streifen vom blauen Papier ab und malt eine Wolke in eine Ecke. Dann faltet das Papier so, dass man gleich durch mehrere Schichten durchschneiden kann und schneidet der Vorzeichnung nach.

DIY Baby Crib Mobile

Wiederholt das ganze für die Schmetterlinge.

DIY Baby Crib Mobile

Am Ende benötigt ihr eine gerade Anzahl and Ausschnitten, da immer zwei zusammengeklebt werden.

DIY Baby Crib Mobile

Legt den Faden in die Mitte einer Wolke und klebt eine zweite Wolke darauf. Wiederholt das mit den anderen Wolken.

DIY Baby Crib Mobile

Die Schmetterlinge fand ich schwieriger zu machen. Erstens, weil sie schwieriger zu zeichnen sind und zweitens, weil ich die richtige Position für den Faden nicht finden konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass stattdessen Heißluftballons sehr gut aussehen würden (Lasst mich wissen, wenn ihr das ausprobiert).
Mit der Hilfe einer Nadel stach ich den Faden einmal durch und wieder zurück, sodass die Enden auf derselben Seite herauskamen. Auf die andere Seite klebte ich einen zweiten Schmetterling und so sah man den Faden auch nicht mehr.

DIY Baby Crib Mobile

DIY Baby Crib Mobile

Wie gesagt, mir gefällt sehr gut, was daraus geworden ist. Aber was denkt ihr? Ich würde mich sehr über Kommentare und Feedback freuen, aber beantworte auch gerne Fragen, falls etwas unklar ist.

Viel Spaß beim Basteln!

C

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s