Pimp my Untersetzer

Pimp up your coasters

To view in English, click here.

 

Also das hier ist das perfekte Do-it-yourself-Projekt für alle die entweder ein paar alte, langweilige Gläseruntersetzer zu Hause haben, oder gerne coole hätten, aber bis jetzt noch nicht die richtigen gefunden haben. Ich hatte solche Untersetzer aus Kork zu Hause, die ich nie verwendet habe, zum Teil sicher, weil sie einfach nicht toll aussehen. Aber das wird sich jetzt hoffentlich ändern, wenn ich mit ihnen fertig bin 🙂

Was ihr benötigt:

  • einfache Untersetzer für Getränke (ob rund oder eckig ist im Prinzip egal, ich hatte 5 runde aus Kork zu Hause)
  • Bastelkleber (der transparent trocknet)
  • Motive, Bilder, Auschnitte aus Magazinen

 

Pimp up your coasters

Sucht euch eure Designs raus. Ich habe meine aus einem Magazin mit Kochrezepten, weil ich fand, dass das gut passt. Man kann aber natürlich verwenden, was man will. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Zeitungstexte gut aussehen würden.

 


Pimp up your coasters

Nehmt einen Untersetzer als Maß und zeichnet eine Linie auf dem Bild um den Untersetzer herum. Dann schneidet man der inneren Seite der Linie entlang aus.

 

Pimp up your coasters

Probiert ob die Größe so passt, oder ob ihr es noch etwas kleiner schneidet müsst. Am Rand sollte so gut wie nichts abstehen.

 

Pimp up your coasters

Bereitet so viele Ausschnitte vor, wie ihr für eure Untersetzer benötigt. Bei mir waren es fünf.

 

Pimp up your coasters

Bestreicht eine Seite des Untersetzers mit dem Bastelkleber und legt das gewünschte Bild darüber.

 

Pimp up your coasters

Verteilt nun auch über dem Bild eine gute Schicht Bastelkleber. Diese schützt es dann vor Flüssigkeiten. Man könnte hier wohl auch einen Klarlack verwenden, wenn man einen zu Hause hat. Für mich hat aber der Bastelkleber völlig ausgereicht.

 

Pimp up your coasters

Wenn ihr mit allen Untersetzern fertig seid, legt sie an einen sicheren und trockenen Ort, wo sie einige Stunden oder über Nacht trocknen können.

 

Pimp up your coasters

 Tadaaa! Sehen super-cool aus, wenn ihr mich fragt 😉

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Pimp my Untersetzer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s