Flourless Protein-Brownies

For English click here.

Habe dieses tolle Rezept entdeckt und wollte es gleich ausprobieren. Hier meine angepasstes Rezept zu Flourless-Brownies (ohne Mehl).

Zutaten:

  • 80g Datteln
  • 1,5 EL Kokosöl
  • 1,5 EL Erdnussbutter
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 50g Kakaopulver
  • 25g Kokosmehl
  • 70g Proteinpulver (Schoko- oder Vanillegeschmack)
  • 1 Ei
  • 1 TL Instant Kaffeepulver (optional)

Das Zufügen vom Instant-Kaffee ist optional, aber ich finde es gibt den Brownies eine besondere Geschmacksnote. Außerdem braucht man dazu eine Küchenmaschine.

Flourless Protein Brownies

Die Datteln klein schneiden und in die Küchenmaschine geben.

Flourless Protein Brownies

Wenn ihr eine starke Küchenmaschine habt, könnt ihr die Datteln einfach so kleinhacken. Bei mir funktioniert das leider nicht so gut, weil hin und wieder was stecken bleibt, aber gemeinsam mit den anderen Zutaten ist es kein Problem.

Flourless Protein Brownies

Kokosöl und Erdnussbutter in einem Topf zum schmelzen bringen.

Flourless Protein Brownies

Die Kokosöl-Erdnusbutter Soße und die restlichen Zutaten in die Küchenmaschine geben und gut vermixen. Dann eine viereckige Form mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen. Backrohr auf 180°C einstellen und ca. 15 Mintuen backen.

Flourless Protein Brownies

Flourless Protein Brownies

Die Brownies in die gewünschte Größe schneiden, eventuell mit etwas Puderzucker bestreuen und genießen!

Einfach und schnell und absolut geeignet um z.B. die Herzen seiner Freunde und Kollegen für sich zu gewinnen 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Flourless Protein-Brownies

    • Ich schreibe einfach mal einen Eintrag mit Bildern und allem und kopiere den web-text (der in programmier-sprache) in einen neuen Beitrag, übersetzte halt alles und verlinke die zwei Einträge. Habe selber noch keine bessere Methode gefunden, aber es funktioniert ganz gut so.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s